Die Girasole-Familien

Bei den Familien, die sich für den Girasole entscheiden, ist fast immer ein Elternteil deutsch und das andere italienisch. Es sind aber auch weitere Sprachen und Nationalitäten bei uns vertreten.

Einige Kinder haben italienische Großeltern, die vor Jahren nach Deutschland als Arbeitsmigranten eingewandert sind. Viele sind Kinder von jungen Selbstständigen, Akademikern und Studierenden, die seit kurzem wegen der attraktiven Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten nach Berlin gezogen sind.

Deutschsprachige Kinder sind sehr willkommen. Natürlich sollten ihre Eltern unser zweisprachiges Erziehungskonzept aktiv unterstützen.

Verein(t)

Der Kindergarten lebt vom Engagement der Eltern. Sie kümmern sich um die Verwaltung und das Organisatorische. Daraus ergibt sich ein reges Vereinsleben. Die Kinder erleben dadurch in ihrem Kindergarten eine familiäre Umgebung und eine herzliche und motivierte Atmosphäre.